Archiv für den Monat September 2013

Ein echtes Leichtgewicht: Der Black Diamond Couloir im Test

Black Diamond CouloirIch packe meinen Rucksack für eine Klettersteig-Tour und nehme mit: Erste Hilfe-Set, Regenjacke, Wechselklamotten, Trinkblase, Handy, Verpflegung, Sonnencreme, Helm, Klettersteig-Set, Bandschlingen, Karabiner und nicht zu vergessen: einen Klettergurt. Bei so einer Packliste kommen schnell ein paar Kilo zusammen, die dann auch den ganzen Tag mit herumgeschleppt werden wollen. Das mag so lange gut gehen, bis man in einer kraftraubenden Überhangpassagen hängt. Oft macht sich nämlich genau dann jedes einzelne Gramm zuviel auf unsympathische Weise bemerkbar. Daher gilt es Gewicht einzusparen wo es nur geht. Mit dem superleichten Klettergurt Couloir von Black Diamond zum Beispiel. Weiterlesen

Getaggt mit , , , , ,

Einmal wieder Kind sein: in den Canyons von Lantosque (C/D)

Canyons de LantosqueWie Indiana Jones durch felsige Schluchten im grünen Dschungel stiefeln, rauschende Wasserfälle auf schwankenden Hängebrücken überwinden und mit Karacho, nur am Seil hängend, über gähnend tiefe Schluchten rauschen. All das klingt sehr nach einem Rückfall in die 80er Jahre und Abenteuer aus Pappmaschee. In Südfrankreich kann man das aber wirklich noch genau so erleben. Die von Gebirgsbächen tief ausgespülten Klammen rund um das kleine Bergdorf Lantosque in den französischen Seealpen sind die Bühne für ein feuchtfröhliches Real-Life-Abenteuer, bei dem man endlich wieder Kind sein darf. Auf unserem Frankreich-Trip statteten wir dem Fun-Steig einen Besuch ab. Und? Na, ich denke mal, Indiana Jones wäre neidisch gewesen. Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , ,

Klettersteigen an der Côte d’Azur: L’Escale à Peille (D/E)

Via ferrata L'Escale, Peille

Oberhalb von Monaco, in den französischen Seealpen, fanden wir, was wir so sehnlichst gesucht hatten: steile Wände, tiefe Schluchten, Sonnenschein und savoir vivre. Der schwierigste Klettersteig der Seealpen wartete auf uns. Mit Meerblick. Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , , , , ,

Auf Nummer sicher: das Via Ferrata Belay Kit II im Test

edelrid belay kit II (12)

Da ein Sturz am Klettersteig immer eine große Gefahr darstellt, hat sich der Ausrüster Edelrid etwas ganz besonderes einfallen lassen. Das Via Ferrata Belay Kitt II ist ein komplettes Sicherungsset, mit dem unerfahrenere Klettersteiggeher oder auch Kinder an anspruchsvollen oder psychisch fordernden Stellen auf unkomplizierte Weise nachgesichert werden können. Ideal für Leute, die gerne mehr Redundanz am Berg hätten, aber vor der Handhabung einer Seilsicherung mit HMS-Knoten und Prusik zurückschrecken. Ich habe mir das Belay Kit II mal näher angesehen und für Euch getestet. Weiterlesen

Getaggt mit , , , ,